Die Fraktion des UBS! im Rat der Gemeinde Spelle

Sandra Reker, Klemens Grolle, Klaus Frecken, Ralf Rieß (v.l.n.r.)

Die Fraktionsmitglieder:

Klaus Frecken (Fraktionsmitglied)

Jahrgang 1963, Polizeibeamter

Mitglied im Gemeinderat Spelle seit 2006

E-Mail an Klaus Frecken

Kommunalpolitik bedeutet konkrete Politik für die Bürger unserer Gemeinde. Und die Politik für die Bürger sollte auch durch die Bürger bestimmt werden.

Eine konstruktive und sinnvolle Politik aus der Opposition, dafür steht das UBS!

Klemens Grolle (Stellvertretender Fraktionsvorsitzender)

Jahrgang 1956, Dip. Ing.  Maschinenbau

Mitglied im Gemeinderat Spelle seit 2006

E-Mail an Klemens Grolle

Die Randbedingungen, Zielsetzungen und Schwerpunkte in der Kommunalpolitik ändern sich in der heutigen Zeit immer schneller. Das betrifft z.B. die baulichen Strukturen, die Verkehrsführung innerhalb der Orte, die  Energiepolitik und die Herausforderungen im Hinblick auf geänderte gesellschaftliche Strukturen, weil wir immer älter werden. Hinzu kommen Zielkonflikte aufgrund unterschiedlicher Interessen. Das betrifft z.B. Umweltaspekte kontra Wachstumsforderungen, Flächenverbrauch kontra landwirtschaftliche Nutzungsanforderungen, usw.

Um diesen Herausforderungen zu begegnen sind neue und alternative Ideen mit   kontroversen Diskussionen im Hinblick auf die aktuellen Aufgaben und Probleme vor Ort notwendig; am besten mit einer starken und konstruktiven Opposition.

Die Politik im Emsland und in Spelle wird seit Jahrzehnten von der CDU dominiert. In dem Bewusstsein, dass wir alle das Beste für die Bürger von Spelle  wollen und dies nur gemeinsam erreichen können, möchte ich mit meinem Engagement im Unabhängigen Bürgerforum Spelle Alternativen und Ergänzungen in der Politik und zu bestehenden Strukturen aufzeigen

Ralf Rieß (Fraktionsvorsitzender)

Jahrgang 1957; Integrationslotse

Mitglied im Gemeinderat Spelle seit 2011

E-Mail an Ralf Rieß

Ich bin davon überzeugt, dass es besser für Spelle ist, wenn Entscheidungen nicht in einer Fraktion sondern im Rat diskutiert und getroffen werden.

 

Sandra Recker (Fraktionsmitglied)

Jahrgang 1996; Auszubildende

Mitglied im Gemeinderat Spelle seit 2016

E-Mail an Sandra Reker

Als Auzubildende in einem Speller Unternehmen engagiere ich mich in dessen Jugendvertretung, um aktiv am Geschehen im Betrieb teilnehmen und die Interessen der Auzubildenden mit einbringen zu können. An dieser Stelle ist es für mich nur konsequent Interesse an der Gemeindepolitik zu zeigen und mich dort zu beteiligen. Ich möchte wissen was dort geplant wird und in Zukunft in unserer Gemeinde passieren soll. Als ein Mitglied des Gemeinderates will ich die Sichtweise der jüngeren Generation vertreten und entsprechende Vorschläge in der Gemeindepolitik machen.

In dem Gemeinde- und Samtgemeinderat geht es um die Politik vor unserer Haustür. Deshalb möchte das UBS, unabhängig  von den großen Parteien, seine Ideen hier vor Ort für die zukünftige Entwicklung von Spelle einbringen.

© 2017 UBS Spelle. All Rights Reserved. Design by Visionpage Spelle